Immobilien suche: 
 Immobilien scout 
 Immobilien net 
 Grundstücke 
 Umzugsplaner 
 
 bausparen & finanzieren: 
 Finanzierungs Tipps 
 Anfrage Bausparen 
 Finanzierungsanfrage 
 Baufinanzierungscheck 
 Geldanlagen 
 Baufinanzierung Tipps 
 
 Kredite & Finanzierungen: 
 Immobilienkreditrechner 
 Baukredit ohne Schufa 
 online Kreditrechner 
 günstige Kredit Angebote 
 Immobilien Kredit 
 Immobilien Kredit ohne Schufa 
 
 Tipps zum Geld leihen 
 Schufaauskunft und Kredite 
 Kredit ohne Schufaauskunft 
 Beamtenkredit 
 Seniorenkredit 
 
 Rechte- und Pflichten: 
 Haftpflichtversicherung 
 Rechtschutzversicherung 
 Hausratversicherung 
 Gebäudeversicherung 
 
 Krankenversicherungen 
 Private Krankenversicherung 
 
 
 Vorsorge Versicherungen 
 Lebensversicherung
 Rentenversicherung
 Riester Altersvorsorge
 Berufsunfähigkeitsversicherung
 
 
 KFZ Versicherungen 
 
 Firmenversicherungen 
 
 Bücher zum Thema: 
 Immobilien Falle 
 Immobilien im Ausland 
 Gebrauchtimmobilien
 Immobilien allgemein 
 
 
 über uns: 
 Impressum 
 
Lohnt es sich beim Hauskauf zu handeln?

Hat man nach langer Suche endlich das perfekte Haus gefunden und will die Immobilie kaufen, stellt sich jeder zunächst die Frage, ob der Preis denn überhaupt gerechtfertigt ist?

Hilfe gibt es hier bei einem Immobilienkaufberater. Er hilft bei der Mängelsuche und unterstützt sie bei der Wertermittlung. Der Immobilienkaufberater ist ein Experte der auch bei der Preisverhandlung viel Geld einsparen kann.
Allerdings sind leider viele Immobilienkäufer erst hinterher schlauer und stellen viel später fest, dass sie Ihr Traumhaus viel zu teuer erworben haben. Daher lohnt es sich, vorher einen Immobilienkaufberater zu beauftragen, der dann für den Kaufinteressenten eine umfassende Prüfung und Bewertung der Immobilie durchführt. Hierbei werden auch besonders die versteckten Mängel unter die Lupe genommen. Dabei wird nach typischen Mängel gesucht, wie feuchte Wände, alte Heizungsanlagen, Schimmel und sonstige Renovierungsbedürftige Schäden. Außerdem prüft der Kaufberater auch die Lasten im Grundbuch.

Aufgrund der Bewertung berät der Hausinspektor dann die Kaufinteressenten und gibt so wertvolle Tipps für die Kaufentscheidung. Wenn dann die Kaufinteressenten dem Immobilienkaufberater das OK geben, führt der Immobilienkaufberater auch die Preis-Verhandlungen mit dem Verkäufer oder dem Makler. Zusätzlich wird der Käufer bis zum Notartermin vom Immobilienkaufberater betreut und Hilft bei Fragen oder Problemen.