Immobilien suche: 
 Immobilien scout 
 Immobilien net 
 Grundstücke 
 Umzugsplaner 
 
 bausparen & finanzieren: 
 Finanzierungs Tipps 
 Anfrage Bausparen 
 Finanzierungsanfrage 
 Baufinanzierungscheck 
 Geldanlagen 
 Baufinanzierung Tipps 
 
 Kredite & Finanzierungen: 
 Immobilienkreditrechner 
 Baukredit ohne Schufa 
 online Kreditrechner 
 günstige Kredit Angebote 
 Immobilien Kredit 
 Immobilien Kredit ohne Schufa 
 
 Tipps zum Geld leihen 
 Schufaauskunft und Kredite 
 Kredit ohne Schufaauskunft 
 Beamtenkredit 
 Seniorenkredit 
 
 Rechte- und Pflichten: 
 Haftpflichtversicherung 
 Rechtschutzversicherung 
 Hausratversicherung 
 Gebäudeversicherung 
 
 Krankenversicherungen 
 Private Krankenversicherung 
 
 
 Vorsorge Versicherungen 
 Lebensversicherung
 Rentenversicherung
 Riester Altersvorsorge
 Berufsunfähigkeitsversicherung
 
 
 KFZ Versicherungen 
 
 Firmenversicherungen 
 
 Bücher zum Thema: 
 Immobilien Falle 
 Immobilien im Ausland 
 Gebrauchtimmobilien
 Immobilien allgemein 
 
 
 über uns: 
 Impressum 
 
Der Wohnungsmarkt
in Deutschland hat sich schon um einiges verbessert. Sicherlich gibt es in den beliebtesten Städten wie zum Beispiel in München und Umgebung immer noch zu wenige Wohnungen aber im großen und ganzen findet man heut zu Tage leichter eine geeignete Mietwohnung als Ende der 90er Jahre. Denn die letzten Jahre wurde viel neu gebaut um der ständig wachsenden Nachfrage im Wohnungsmarkt gewachsen zu sein. So kommt es vor, dass in manchen Städten oder ländlichen Gegenden Häuser und Wohnungen leer stehen. Das ist natürlich Pech für die Eigentümer, aber für den Wohnungssuchenden um so besser. Er findet schneller eine gut Wohnung und muss am Ende vielleicht auch weniger an Miete zahlen.

In manchen Städten überlegen sich viele Immobileinkäufer 2 mal ob sie wirklich die Immobilie dort kaufen wollen, denn der Wertverlust bei einer Eigentumswohnung kann schneller kommen als erwartet. Gehen wir mal von dem schlimmsten Fall aus und in der Gegend entwickelt sich ein e Soziale Problemzone. Das kann ganz schnell gehen und schon nach ein paar Monaten möchte kaum noch jemand die Wohnung mieten. Und der Wohnungseigentümer bleibt auf den Kosten sitzen.

Es ist also immer ein gewisses Risiko wenn in einer Stadt eine Immobilie wie eine Wohnung kauft um diese dann weiter zuvermieten.

Der Immobilienmarkt
Immer mehr Leute wollen Ihr Eigenheim und versuchen dem Ziel von den eigenen vier Wänden etwas näher zu kommen. Daher ist der Immobilienmarkt in Deutschland ein sehr schnelllebiges Gewerbe. Wenn man ein Grundstück, Haus oder Wohnung sucht sollte man auch immer etwas Zeit einplanen. Denn oft muss man ein halbes Jahr oder länger suchen und sich gut informieren, bis man etwas geeignetes gefunden hat.

Denn die Immobilien sollten in den meisten Fällen auch günstig zum Arbeitsplatz liegen, damit die Verkehrsanbindung möglichst effizient ist.
Um Ihnen einen Überblick zur aktuellen Lage im Immobilienmarkt zu geben, haben wir einige Immo-Inseratanbieter zusammengefasst. Sie können sich informieren wie die Preis in Ihrer Wunsch-Wohngegend so liegen und vor allem was denn so alles angeboten wird. Denn die Preise für Immobilien in Deutschland sind sehr regional abhängig und unterliegen groß je nach Region unterschiedlichen Preisschwankungen.

In vielen Gewerbetreibenden Städten finden sich zur Zeit immer mehr Gewerbeimmobilien die leer stehen. Büro und Gewerbeflächen kann man heute problemlos in fast allen Städten finde. Besonders in Frankfurt stehen viel Etagen leer. Ein Grund hierfür ist sicherlich die Einsparungen und Sparmaßnahmen der Firmen in Deutschland. Warum sollte auch unbedingt der Firmensitz im Stadtzentrum liegen, wenn etwas außerhalb ein Büro zur hälfte gemietet werden kann.

Bei den Gewerbeimmobilien in der Innenstadt hat man auch immer das Problem mit der Verkehrsanbindung. Was man bei einem Büro am Stadtrand weniger hat. Es ist also oft ein Rechenfaktor der Firmen dazu bewegt ihre Gewerbeimmobilie in der Innenstadt aufzugeben und in günstiger Regionen auswandern.

 
  Lieferant für Kartendrucker
  Etiketten-Hersteller